MAHADEVIMATA SHAKTI CENTER MahaAvatara Sri Sri Ishani Saraswati Buddha Brahmani Mahadevi Mata
MAHADEVIMATA  SHAKTI CENTER  MahaAvatara Sri Sri Ishani SaraswatiBuddha Brahmani Mahadevi Mata  

           Dynamic Coaching

 

 

 

Durch den MahaAvatar findet ständig spontan Dynamic Coaching statt. Dies ist nicht nur bei Sri Sri Brahmani Mahadevi Mata der Fall, sondern, dies ist die besondere Göttliche Heilkraft durch hohe Energieschwingung - in Verbindung mit der vollkommenen erleuchteten Hellsicht, Thelepathie, und Hellhörigkeit, die alle grossen Meister besitzen.

 

Einzig beim MahaDarshan fließt die Enegie aus der Göttlichen Dimension eher schweigend und bewirkt innere Blockadenlösung bei den Menschen, ohne viel Erklärung.

 

Dynamic Coaching bedeutet, dass der Charakter des Schülers vom Meister geschult wird, damit der Schüler auf den rechten göttlichen Weg geführt wird. Dieses Coaching bewertet nicht den Menschen und ist nicht persönlich gemeint, zeigt aber die unglücklichen Strukturen auf, nach denen dieser Mensch lebt. 

Karmische Themen werden aufgezeigt und bewusst gemacht, indem die Verdrängungen der früheren Erlebnisse durch die Energie des Avatars ans Licht geholt werden. Währenddessen strömt das hohe Licht Gottes in das Energiesystem des Menschen so ein, wie er es gerade heute ertragen kann.

 

 

Dies ist auch im Allgemeinen der Grund, warum ein Mensch einen Guru, Spirituellen Meister oder Avatar aufsucht, auch wenn es ihm nicht vollständig bewusst ist. Für jede andere Art von "Heilung" könnte man sonst ja einen Energieheiler, Masseur, Therapeuten, Heilpraktiker oder Arzt etc. aufsuchen. Nur dieser Hohe Meister hat durch seine ständige Einheit mit dem Göttlichen Energiefeld das Potenzial und Wissen, wie und was energetisch, emotional und mental zu verändern ist, um einen positiven Weg zu beschreiten.

 

*************************************

 

 

Sobald ein Schüler absichtlich in die Aura des Meisters tritt, beginnt dieser Dinge über den Charakter oder Karma des Menschen zu sehen oder zu spüren, insbesondere dessen Spirituelles Entwicklungsstadium. Natürlich wird nicht jeder Mensch, der einem Meister begegnet geschult oder energetisch geheilt, wenn dieser es nicht wünscht. Sobald ein Mensch aber bewusst eine Frage an den Meister stellt, beginnt die Göttliche Schwingung auf diesen einzuwirken, um Bewusstseinserweiterung zu erreichen, welche Irrtüme oder auch Verletzungen der Vergangenheit erkennen lässt.

 

Denn es gilt das Göttliche Gesetz: Die Ursache für Probleme liegt in jedem Menschen selbst. In Form von Festhalten alter Verletzungen, Blockierungen und ihrer Folgen, sowie deren Verdrängungen. Diese führen zu Leid und Unglück im heutigen Leben, unabhängig von der jeweiligen Gesellschaftsstruktur.

 

*************************************

 

Für alle Menschen jedoch, welche absichtlich einen Spirituellen Meister, Guru, Avatar oder MahaAvatar aufsuchen, gilt: 

Sie suchen bewusst die Höhere Göttliche Heilung und Führung aus ihren Problematiken oder Irrtümern heraus.

Daher beginnt nach einiger Aufklärung über Spiritueller Zusammenhänge automatisch das Dynamic Coaching.

Der Spirituelle Lehrer, welcher durch seine Erleuchtung in vollkommenem Fluss der Göttlichen Quelle, ist in diesem Augenblick ein Medium der Göttlichen Heilung, welche durch Energie, Wort, Blick oder Gesten zum Ausdruck kommt.

 

Da der Meister diese Energie, welche aus der Göttlichen Dimension zu fließen beginnt nicht stoppen kann, gilt folgendes:

Soll der Spirituelle Meister verhindern, dass der Mensch diese Energie bekommt, z. B. weil dieser es nicht wünscht, muss er sich abwenden und gehen. Denn sobald er in Kontakt mit diesem Menschen ist, der ihn um Rat gefragt hat, oder die Veranstaltung des Meisters besucht, beginnt die bewusstmachende Göttliche Energie automatisch zu fließen und möchte für den Ratsuchenden oder Schüler alles korrigieren, was seiner emotionalen und mentalen Gesundheit und seinem Lebensglück im Wege steht. Er kann dies nur verhindern, indem er die Aura des Schülers verlässt.

Wenn der Schüler oder Ratsuchende selbst die Heil- und Bewusstwerdung verhindern möchte, die durch diese hohe Energieschwingung beim Spirituellen Meister, Guru oder Avatar entsteht, so muss er sich selbst vom Meister abwenden.

 

Oft entscheiden sich Schüler irrtümlicherweise so aus Angst, sich selbst und ihre eigenen Blockierungen/Verdrängungen anzuschauen. Bevor ein Schüler jedoch diesen Spirituellen Meister verlässt, beginnt er immer seine Problematiken auf ihn zu projizieren, sozusagen als Ablenkungsmanöver, um sich seine eigenen Themen nicht anzuschauen. Er verwickelt sich selbst und den Meister in Diskussionen über alles, was angeblich der Meister falsch macht, tut oder nicht tut, anstatt die schmerzhaften Themen, welche aus dem Unterbewusstsein aufgestiegen sind, mit Hilfe des Meisters zu erlösen. Diese Verletzungen, welche der Meister mit dem Schüler gemeinsam anschauen und erlösen möchte, in Verbindung mit Aufklärung über einen positiveren Umgang mit dem Thema, schmerzen. Wer sich dann an der Hand des Meisters festhält und sich hindurchführen lässt, wird erfahren, dass der Schmerz bald einer Erkenntnis weicht. Dies setzt voraus, dass der Schüler an seinem eigenen Wachstum interessiert ist.

 

Der wahrhaft erleuchtete Meister tut nichts Böses, sondern wirkt energetisch so, wie es gerade möglich und nötig ist, um tiefsitzende krankmachende Energien zu lösen. Allerdings neigen unbewusste Schüler dazu, wenn ein böser Schmerz sie plagt, zu sagen, der Meister ist böse mit mir umgegangen. In Wahrheit versucht der Meister mit dem Schüler gemeinsam ein altes Drama zu erlösen.

 

Wenn ein Spiritueller Meister Gefahren und Unglück auf dem zukünftigen Lebensweg des Schülers sieht (denn er ist ja rein im Geiste und hellsichtig), wird er sein Dynamic Coaching intensivieren, um dessen Leben zu retten oder zumindes positiver auszurichten. Dies anzunehmen ist die Entscheidung des Schülers.

 

***************************************

 

Diese Erklärung dient dazu, den Menschen im Westen eine Aufklärung über das Wirken von Spirituellen Meistern zu geben, die hierzulande noch weitgehend unbekannt ist.

Es ist bereits ein Fortschritt, dass die Menschen den Darshan von indischen Spirituellen Meistern empfangen und heilsam empfinden, jedoch ist das nur ein Teil dieser Göttlichen Tätigkeit. Was bei diesen Besuchen nicht ersichtlich ist, das Dynamic Coaching fließt in irgendeiner Form durch alle Meister, die mit Menschen arbeiten.

Und die Schüler jedes Meisters werden, aufmerksam gemacht, im Charkter geschult, zu mehr Liebe aufgefordert, Korrekturen in der Lebensführung oder im Umgang mit sich selbst und Anderen wird gelehrt, Bhakti Yoga wird geübt (auch dieses beinhaltet immer Göttliche Schulung)...und dergleichen mehr.

 

Wir möchten an dieser Stelle sagen, obwohl diese Art von Energiearbeit in Deutschland vielleicht noch nicht wirklich verstanden wird, ist es doch die Arbeit, die alle Avatare und Grossen Meister tun, um die Menschen in mehr Glück, Zufriedenheit und innere Gesundheit zu führen. Dies nennt sich Transformationsarbeit.

Kein Leid kann euch einfach weggezaubert werden. Man muss es sich energetisch anschauen, um seine Ursachen zu verstehen. Doch dieses Anschauen gelingt nicht mit dem Verstand oder mit einer verletzten Emotion, sondern nur mit einem hohen Bewusstsein, welches bei allen Schulungen und Meditationen entfaltet werden kann.

 

Wir bitten innig darum, diese Energieprozesse zu verstehen oder sich ausgiebig darüber zu informieren und ruhig immer wieder zu fragen: Was genau bewirkt diese Energie gerade in mir? Wir klären gerne immer wieder genauestens auf.

 

Auch Sri Sri Brahmani Mahadevi Mata tut diese ganz übliche und äusserst hochenergetische Arbeit eines erleuchteten Spirituellen Meisters und Lehrers für die Menschen.

 

 

Om Shanti - Love - Shalom

 

 

 

 

 

 

 

   

Hier finden Sie uns

MahadeviMata Shakti Center

Karlstrasse 9 

55234 Nieder-Wiesen

Rheinland-Pfalz - Germany

Kontakt

       Telefon:

Festnetz Büro:

+49 06736 9603636

 

Mobilbüro:

Täglich 12.00-18.00 Uhr

0175-4745974

 

E-Mail:

mahadevimata-shakti-center@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mahacenter Atlantis Lichtzentrum